„Vielfalt der Wahrnehmung“

28 Jahre der Galerie mit 28 Künstlern 

Alina Alaya Grigory Berstein Wladimir Boichenko Czaja Braatz Igor Chepikov Ria Gerth Ilona Herrschaft- Lesnaia Siglinde Kallnbach Christine Kaul Margarita Kerimova-Sokolova Manuele Klein Tatjana Koster Lena Krashevka Wladimir Kusovnikov Christa Maria Liebach Alexandr Lopatkin Erik Mamberger Natasha Mashyanova Koken Nomura Katja Panyutina Bernhard Patzack Jürgen Raap Odo Rumpf Alexandra Sakir Tatiana Stroganova Etienne Szabo Maxim Wakultschik Detlev Weigand 

Vernissage:      Freitag, den 12.01.2024 um 19:00 Uhr 

Ausstellungsdauer: 13.01.2024 bis 07.02.2024

 

Künstlergruppe „Spiegelbild“

Vladimir Boichenko, Czaja Braatz, Igor Chepikov, Koken Nomura, Etienne Szabo

 Vernissage: am Samstag, den 04.11.2023 ab 16:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Ausstellungsdauer: 07.11.2023 bis 02.12.2023

„andere Zeiten“; „Ziefglanz“

präsentiert die Ausstellung mit

Ria Gerth                   „andere Zeiten“ 

Werner Braun                   „Tiefglanz“

Ausstellungseröffnung:      14.04.2023 um 19:00 Uhr

Ausstellungsdauer: 15.04.2023 bis 12.05.2023

„Was macht Kunst zur Kunst“

präsentiert die große Winterausstellung

Czaja Braatz, Igor Chepikov, Ria Gerth, Siglinde Kallenbach, Christine Kaul, Manuele Klein, Tatjana Koster, Lena Krashevka, Ilona Lesnaia-Herrschaft, Christa-Maria Liebach, Bettina Malik, Natasha Mashyanova, Kerstin Nieke, Koken Nomura, Bernhard Patzack, Carlos Poveda, Jürgen Raap, Odo Rumpf, Julja Schneider, Tatiana Stroganova, Etienne Szabo, Maxim Wakultschik, Detlev Weigand 

Ausstellungseröffnung:      13.01.2023 um 19:00 Uhr

Ausstellungsdauer:           14.01.2023 bis 11.02.2023

Gruppe „Spiegelbild“

präsentiert die Ausstellung mit der Gruppe „Spiegelbild“

Vladimir Boichenko, Czaja Braatz, Igor Chepikov, Koken Nomura, Etienne Szabo

Ausstellungseröffnung:   18.11.2022 um 19:00 Uhr

 Ausstellungsdauer: 19.11.2022 bis 17.12.2022

 

nicht ganz ohne Worte

“Galerie Seidel” präsentiert die Ausstellung mit 

Andreas Bausch
Igor Chepikov 

Ausstellungseröffnung:      26.08.2022 um 19:00 Uhr

Ausstellungsdauer: 27.08.2022 bis 24.09.2022

© Galerie Seidel